a210

Dr. Heinz Trompisch

trompischheinz

Referent für allgemeine und spezielle Rechtsfragen im Diplomlehrgang SOZIAL MANAGEN-Aufbaumodul / SOZIALMANAGEMENT Aufbauprogramm

 
Audiatur et altera pars
(alter römischrechtlicher Grundsatz,
der aber auch heute noch voll gültig ist)


Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaft

Arbeitsschwerpunkte

Spezielle Beratungsaufgaben in behindertenpolitischen Angelegenheiten im Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz; Schulungen und Seminare zu behindertenrechtlichen Themen; langjähriger Geschäftsführer sowie Bereichsleiter für Recht und Gesellschaftspolitik der Lebenshilfe Österreich; Leitung der Öffentlichkeitsarbeit internationaler Unternehmungen

Kontakt

Telefon: +43(1)71100-0 und +43(1)689 09 78 (auch FAX)
mobil: +43(0)664/544 70 56
e-mail: heinz.trompisch@aon.at

trompischheinz

Restplätze Seminar Qualitätsmangement

28.- 29.März 2017 - Anmeldung für Restplätze noch möglich.

mehr...


Perfekte Ergänzung

Mit dem Akademisierungsmodul erwerben SOM.A-Absolvent/innen den Abschluss als Akademische/r Sozialmanager/in und die Berechtigung zum Einstieg in den Masterlehrgang Management sozialer Innovationen.

Die Anmeldefrist läuft noch bis Juni.

mehr...


Zum Newsletter anmelden

mehr...


ASOM steht für Qualität

Die Akademie für Sozialmanagement ist mit dem Qualitätsgütesiegel LQW ausgezeichnet.