a197

Karin Michaela Krischanitz M.A.

karin_krischanitz

 

Referentin und Coach im Sozialmanagement.Basisprogramm und im Sozialmanagement.Potenzialprogramm, Lehrende im Masterlehrgang „Management sozialer Innovationen“

In einer gespannten Situation muss man nicht unbedingt auf den Knopf drücken. Es genügt, ihn zu öffnen.
(Stanislaw Jerzy Lec)





Ausbildung

Graduierte Organisationsentwicklungs-Beraterin (ÖAGG), Mediatorin (ÖAGG), M.A. Mediation und Konfliktregelung, Product-Managerin. Laufende Weiterbildung zu beratungsrelevanten Themen und Methoden (Gunther Schmidt, Freeman Dhority und Steffi Dobkowitz u.a.)

Arbeitsschwerpunkte

Geschäftsführende Gesellschafterin krischanitz + nöbauer og, Unternehmensberatung. Teil der Beratungskooperative coop3. Begleitung von kleinen und mittleren Veränderungsprojekten für NGOs, öffentliche Verwaltung und Wirtschaftsunternehmen. Konzeption und Durchführung organisationsspezifischer Führungskräfte-Entwicklung, eigenständig und in Kooperation mit KollegInnen. Beratung von Führungskräften und Management-Teams.

Kontakt

Telefon: 0699 10 62 98 69
e-mail: kmk@coop3.at
Link zur Firmenwebsite: www.coop3.at

karin_krischanitz

Jahresprogramm 2017/2018

Hier finden Sie unser gesamtes Programm für 2017.

mehr...


Perfekte Ergänzung

Mit dem Akademisierungsmodul erwerben SOM.A-Absolvent/innen den Abschluss als Akademische/r Sozialmanager/in und die Berechtigung zum Einstieg in den Masterlehrgang Management sozialer Innovationen.

Die Anmeldefrist läuft noch bis Juni.

mehr...


Führungswerkstätte

Unser neues Angebot für ASOM-Absolvent/innen, die auch nach Lehrgangsende brennende Fragen zum Führungsalltag haben.

mehr...


Zum Newsletter anmelden

mehr...


ASOM steht für Qualität

Die Akademie für Sozialmanagement ist mit dem Qualitätsgütesiegel LQW ausgezeichnet.


banner_brueckenschlag