a439

Mag. Robert Gerstbach-Muck

robertgerstbach_muck2015

 

Programmverantwortlicher im Sozialmanagement.Basisprogramm, Referent im Aufbaulehrgang Pflege und Betreuung leiten und im Sozialmanagement.Aufbauprogramm, Begleitung von Coaching- und Lerngruppen

Ich weiß nicht, was ich gesagt habe, bevor ich die Antwort meines Gegenübers gehört habe.
(Paul Watzlawick)

 


Ausbildung

Studium der Philosophie/Fächerkombination an der Universität Wien; Zertifikatsausbildung in Themenzentrierter Interaktion – TZI (iA); fundierte Ausbildung zum systemisch-lösungsorientierten Coach; Speziallehrgang für Projektmanagement „Projekte leiten“; stetige Fach-Fortbildung u.a. in hypnosystemischer Beratung, Lobbying, Interviewtechniken, Social-Media; Lehrgang zum kommunalen Klimaschutzexperten

Arbeitsschwerpunkte

Selbständiger PR- und Organisations-Berater (umfangreiche Erfahrung mit Schwerpunkt Führungskräfte-Entwicklung für Non-Profit-Organisationen; Spezialisierung auf Kommunikations- und Präsentationsmethoden; Teamentwicklung); Projektmanagement; Moderation; Einzel- und Team-Coaching; Fachreferent für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Interviewtraining; Beratung für PR, Campaigning, Fundraising und Lobbying; jahrelange PR-, Marketing und Kampagnenleitung im NPO-Umfeld; Entwicklungspolitik; journalistische Tätigkeiten

Kontakt

Mobil +43(0)664/302 68 32
E-Mail: robert.gerstbach-muck@sprechpunkt.at
Link zur Firmenwebsite: http://www.sprechpunkt.at/

robertgerstbach_muck2015

Restplätze Seminar Qualitätsmangement

28.- 29.März 2017 - Anmeldung für Restplätze noch möglich.

mehr...


Perfekte Ergänzung

Mit dem Akademisierungsmodul erwerben SOM.A-Absolvent/innen den Abschluss als Akademische/r Sozialmanager/in und die Berechtigung zum Einstieg in den Masterlehrgang Management sozialer Innovationen.

Die Anmeldefrist läuft noch bis Juni.

mehr...


Zum Newsletter anmelden

mehr...


ASOM steht für Qualität

Die Akademie für Sozialmanagement ist mit dem Qualitätsgütesiegel LQW ausgezeichnet.