a2383

Führungspotenziale entwickeln

Weiterbildung nach dem Lehrgang

Dieser Lehrgang berechtigt zur Teilnahme am Startworkshop/an der Potenzialanalyse in den Sozialmanagement 2 - Organisationen mitgestalten und leiten Lehrgang.

Details zu Kosten

Im Teilnahmebeitrag ist eine Verpflegungspauschale von € 298,– inbegriffen. Die Ausbildungskosten werden semesterweise im Voraus verrechnet und beinhalten ein umfangreiches Skriptum, Mittagessen und das Fachbuch „sozial managen“.

Ablauf

5 Module zu je 3 Tagen sowie Orientierungsworkshop, Abschlusstag und 4 Coachingtage.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten - erster & zweiter Tag jeweils von 8:45 - 17:45, dritter Tag von 8:45 - 15:30

Zukünftige Führungskräfte

Personen, die sich auf eine Führungsaufgabe im Sozialbereich vorbereiten möchten.

a2366
asom_ba2017v2

Ihr Weg von der Arbeitskraft zur Führungskraft

Auf der Suche nach "passenden" Führungskräften setzen viele Organisationen auf die bereits bewährten Mitarbeiter/innen. Durch den Lehrgang Führungspotentiale entwickeln bereiten Sie sich auf eine zukünftige Führungsfunktion vor und verstärken Ihr Potenzial.

 

Der diesjährige Lehrgang (noch unter dem Namen Sozialmanagement. Potenzialprogramm 7) läuft bereits.

Der nächste Lehrgang wird im September 2018 starten - die genauen Termine finden Sie im Folder.

Die Plätze werden chronologisch nach dem Erhalt der Anmeldung vergeben, um unsere Planung zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung bis 31.Mai 2018.

Folder für 2018 hier herunterladen

Anmeldeformular hier herunterladen

hier direkt Online anmelden

asom_ba2017v2
a2466

Weitere Informationen & Beratung

Elisabeth Fahrngruber

Elisabeth Fahrngruber, MSc.

Programmkoordinatorin
Tel: 01- 803 98 69 - 640
E-Mail: fahrngruber@sozialmanagement.at

Elisabeth Fahrngruber

Führung ist immer gefragt

Gute Nachrichten für alle, die gerne gestalten. Der Lehrgang Sozialmanagement 2 startet im Herbst 2018 in aktualisierter Form und mit neuen Inhalten. Der Startworkshop mit Potenzialanalyse findet bereits am 26. und 27. Juni 2018 statt.

Detailinformationen hier


Jahresprogramm 2018/2019

Sie möchten mehr über die einzelnen Lehrgänge erfahren? Hier finden Sie das gesamte Programm 2018/2019 als PDF.

Zum aktuellen Programm