a2475

Dementia Leadership

asom_ba2017v2

Fortbildung für Führungskräfte in der Pflege und Betreuung

Ein Anführer ist jemand, der Hoffnung austeilt.“ (Napoleon)

Demenzpflege und Hoffnung – ist das überhaupt zusammen denkbar? Wir würden das jedenfalls bejahen: Im Lehrgang „Dementia Leadership“ befähigen und inspirieren wir Führungskräfte der mobilen und stationären Pflege. Durch Wissen, Reflexion und Visionsarbeit stärken sie ihre Führungskompetenz und den personzentrierten Umgang mit Mitarbeitenden und Klient/innen.

Diese Fortbildung richtet sich an Personen mit Verantwortung in Einrichtungen oder Stabstellen der Demenzbetreuung (mobil oder stationär). Abgeschlossene Weiterbildung "Basales und mittleres Pflegemanagement" wird empfohlen. 

Der Lehrgang beinhaltet 5 Seminartage und circa 12 Stunden Reflexionsarbeit zwischen den Seminartagen.

Ziele der Fortbildung sind:
  • Die Führungskräfte kennen die Herausforderung, die Demenz im Bezug auf Lebensqualität und Selbstbestimmung sowohl der Klient/innen als auch der Mitarbeiter/innen stellt.
  • Sie kennen Wege zur konkreten Umsetzung der strategischen Ziele in ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie haben ethische und fachliche Fragen für ihre Einrichtung und ihre Organisation reflektiert und können ihren Mitarbeitenden Orientierung und Rückhalt geben.
  • Sie sind in der Lage, Weiterentwicklungen im Sinne von Lebensqualität und Selbstbestimmung anzustoßen und zu begleiten, ohne die Mitarbeiter/innen dabei zu überfordern.

Der aktuelle Durchgang ist im Januar 2019 gestartet, es sind noch keine weiteren Termine fixiert. Wir informieren Sie gerne über die nächsten Termine, oder beraten Sie telefonisch.

Ja, bitte informieren Sie mich über die neuen Termine

asom_ba2017v2
a2476

Weitere Informationen & Beratung

Martha Gottschamel

Martha Gottschamel

Bereichskoordinatorin
Tel: 01 - 803 98 69
E-Mail: gottschamel@sozialmanagement.at

Martha Gottschamel

Die ASOM wissenschaftlich evaluiert

Was uns AbsolventInnen ganz oft direkt rückmelden, wurde jetzt auch wissenschaftlich bestätigt: 94% würden sich wieder für einen Lehrgang an der ASOM entscheiden und 96% würden ihn an Ihre MitarbeiterInnen weiterempfehlen.

Doris Nazarevic hat im Rahmen ihrer Masterarbeit “Evaluierung von Lehrgängen für Führungskräfte in der Sozialwirtschaft. Eine quantitative Analyse aus Sicht der Teilnehmerinnen und Teilnehmer” Rückmeldungen von über 100 Alumni der ASOM analysiert. Die Arbeit, die nicht von der ASOM beauftragt und auf Initiative von Doris Nazarevic durchgeführt wurde, ist 2018 am FH Campus Wien erschienen. Wenn wir nicht so bescheiden wären, wären wir ein bisschen stolz!

Zur Studie


Jahresprogramm 2019/2020

Sie möchten mehr über die einzelnen Lehrgänge erfahren? Hier finden Sie das gesamte Programm 2019/2020 als PDF.

Zum aktuellen Programm


Facebook Auftritt

Die Akademie für Sozialmanagement ist auch auf Facebook vertreten. Klicken Sie auf „Gefällt mir“ und schon erfahren Sie, was uns beschäftigt und was wir teilen wollen. Wir freuen uns auf Kontakte und Beiträge!

Zur ASOM auf Facebook