a1087

Agil im Handeln, Wesentlich in der Haltung

Agilität meets Existenzanalyse
mit Johannes Jurka

Agilität ist der Versuch Teams und Organisationen in unsicheren, komplexen und mehrdeutigen Situationen anpassungsfähiger zu machen. Agile Prinzipien und Methoden können dazu tatsächlich dazu beitragen, Entscheidungs- und Innovationsprozesse schneller, flexibler und mehr im Einklang mit den Bedürfnissen der Kund:innen und Klient:innen zu gestalten.

Agile Methoden laufen dann Gefahr an der Oberfläche zu bleiben, wenn darunterliegende Haltungs- und Wertefragen nicht geklärt sind. Das existenzanalytische Menschenbild mit seinem Fokus auf Verantwortung, Werteorientierung und Sinn bietet einen sicheren Boden für das Experimentieren mit agilen Tools.

In diesem Workshop werden die Prinzipien der Existenzanalyse mit einem agilen Organisations- und Führungsverständnis verknüpft. Die Teilnehmer:innen vertiefen agile Grundgedanken wie Selbstorganisation, verteilte Führung und iteratives Vorgehen und probieren Tools aus dem agilen Methodenkoffer aus. Implizite agile Haltungen werden mit Hilfe des existenzanalytischen Modells kritisch reflektiert.

a1089

Trainer

Dr. Johannes Jurka, Psychotherapeut (Existenzanalyse), Supervisor, Führungskräfte- und Teamentwicklung mit Schwerpunkt im Sozial- und Gesundheitsbereich, Lehrbeauftragter an der Universität Wien, Trainer an der Akademie für Sozialmanagement  

Zielgruppe

Führungskräfte und interessierte Verantwortliche in Organisationen, Berater:innen von Organisationen

Termin

Mo., 2. Oktober 2023, 9-17 Uhr

Kosten

€ 385,- nach UStBLV gem. § 6 UstG umsatzsteuerbefreit

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der existenzanalytischen Theorie sind von Vorteil. Für Personen ohne Vorkenntnisse wird im Vorfeld ein Einführungsartikel zu Verfügung gestellt.

a1097

Organisation & Anmeldung

Claudia Blaudek

Kontakt
Telefon: +43(1) 804 75 93 -649
E-Mail: anmeldung@kardinal-koenig-haus.at

 

Folder

Hier finden Sie den Folder zum Seminar

Folder als PDF herunterladen

Anmeldung

Für mehr Informationen zum Lehrgang und die Anmeldung schicken Sie bitte ein Mail an: anmeldung@kardinal-koenig-haus.at

ASOM-Newsletter

Sie möchten gerne über Neuigkeiten, kommende Veranstaltungen und Highlights aus unserem Programm up-to-date bleiben? Unser Newsletter hält sie informiert über alle aktuellen Themen, Veranstaltungstipps und neue Lehrangebote an der ASOM.

Zur Anmeldung