a49

Dementia Leadership

Fortbildung für Führungskräfte in der Pflege und Betreuung

Ein Anführer ist jemand, der Hoffnung austeilt.“ (Napoleon)

Demenzpflege und Hoffnung – ist das überhaupt zusammen denkbar? Wir würden das jedenfalls bejahen: Im Lehrgang „Dementia Leadership“ befähigen und inspirieren wir Führungskräfte der mobilen und stationären Pflege. Durch Wissen, Reflexion und Visionsarbeit stärken sie ihre Führungskompetenz und den personzentrierten Umgang mit Mitarbeitenden und Klient*innen.

Diese Fortbildung richtet sich an Personen mit Verantwortung in Einrichtungen oder Stabstellen der Demenzbetreuung (mobil oder stationär). Abgeschlossene Weiterbildung "Basales und mittleres Pflegemanagement" wird empfohlen.

Der Lehrgang beinhaltet 5 Seminartage und circa 12 Stunden Reflexionsarbeit zwischen den Seminartagen.

Ziele der Fortbildung sind:

  • Die Führungskräfte kennen die Herausforderung, die Demenz im Bezug auf Lebensqualität und Selbstbestimmung sowohl der Klient*innen als auch der Mitarbeiter*innen stellt.
  • Sie kennen Wege zur konkreten Umsetzung der strategischen Ziele in ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie haben ethische und fachliche Fragen für ihre Einrichtung und ihre Organisation reflektiert und können ihren Mitarbeitenden Orientierung und Rückhalt geben.
  • Sie sind in der Lage, Weiterentwicklungen im Sinne von Lebensqualität und Selbstbestimmung anzustoßen und zu begleiten, ohne die Mitarbeiter*innen dabei zu überfordern.


Der aktuelle Durchgang ist im Januar 2019 gestartet. Wir informieren Sie gerne über die nächsten Termine.

a50

Weitere Information und Beratung

Martha Gottschamel

Bereichskoordinatorin
Tel: 01 - 803 98 69
E-Mail: gottschamel@sozialmanagement.at

 

Termin

Da es derzeit keine fixen Termine gibt, informieren wir Sie gerne über Neuigkeiten.

Ja, ich möchte über neue Termine informiert werden.

Newsletter

Erfahren Sie alle Neuigkeiten der ASOM durch den Newsletter.

Zur Anmeldung