a540

Führung und
zeitgemäße
Organisationsformen

a530

Ein digitaler Workshop mit Hendrik Epe
27. Mai 2020, 13 - 16:30 Uhr

Im Workshop „Führung und zeitgemäße Organisationsformen“ werden erste Ansätze zeitgemäßer Organisationsentwicklung für Soziale Organisationen diskutiert und mit einem Blick auf die eigene Organisation praxisnah angereichert.

Folgende Fragen stehen im Zentrum des Workshops:

  • Wo stehen Sie und Ihre Organisation bezogen auf unterschiedliche Bereiche Ihrer Organisation?
  • Welche ersten Schritte lassen sich gehen, um die Kultur der Organisation hin zu verstärkt sinnstiftender und selbstorganisierter Zusammenarbeit zu verändern?
  • Warum ist Selbstorganisation, Ganzheitlichkeit und organisationaler Sinn überhaupt relevant in Zeiten digitaler Transformation?

Dabei wird auch die sich zunehmend verändernde Rolle der Führungskräfte in den Blick genommen und anhand Ihrer eigenen Erfahrungen reflektiert. Ein Thema im Workshop wird auch das Thema Krisenmanagement und die Auswirkungen auf neue Führungsformen sein.

a532

Zielgruppe

Menschen, die an der Neugestaltung sozialer Organisationen interessiert sind

a533

Hendrik Epe, M.A. - Ideenquadrat.org
Hendrik Epe ist Sozialmanager. Hauptberuflich leitet er den Weiterbildungsbereich der Katholischen Hochschule Freiburg. Darüber hinaus begleitet er soziale Organisationen, Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen zu Fragen zeitgemäßer Organisationsentwicklung, zur Gestaltung der digitalen Transformation und zur Gestaltung der Innovationsfähigkeit der Organisationen.

a535

Termin

Mittwoch, 27. Mai 2020, 13-16:30 Uhr

Online Workshop

Der Link zur Teilnahme am Workshop wird vorab per E-Mail übermittelt.

Kosten

€ 190,-  inkl. 10% USt.

a536

Weitere Information und Anmeldung

Martha Gottschamel

Bereichskoordinatorin
E-Mail: gottschamel@sozialmanagement.at

 

Folder

Hier finden Sie mehr Details zur Veranstaltung.

als PDF herunterladen

Anmeldung

Sie können sich ab sofort zu dem Seminar anmelden.

Hier geht`s zur Online-Anmeldung.

Newsletter

Erfahren Sie alle Neuigkeiten der ASOM durch den Newsletter.

Zur Anmeldung