a215

Konfliktmanagement

mit Roland Hutyra

Widerstrebende Interessen und Meinungen führen in Organisationen immer wieder zu Konflikten. Manche von ihnen schlummern jahrelang, manche tauchen überraschend auf. Führungskräfte, Mitarbeiter*innen und ganze Organisationen entwickeln ihre je eigenen Strategien im Umgang damit. Nicht immer dienen sie jedoch der konstruktiven Weiterentwicklung der Arbeit und der Motivation der Beteiligten.

Neben dem Verstehen von Konflikten wird es im Seminar auch um die individuellen Zugänge und Muster im Konfliktverhalten gehen, um den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern.

mehr...

Seminarinhalte

  • Typologie von Konflikten
  • Muster und Kultur im Umgang
  • Konflikte (rechtzeitig) erkennen
  • Perspektiven zur Konfliktanalyse
  • Dynamik von Konflikten (gestalten)
  • Umgang mit Emotionen
  • Methoden der Konfliktlösung

Methoden

  • Theorieinputs
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Praktische Rollenübungen
  • Systemaufstellung (für die eigene Praxis)

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die Konflikte und ihre Muster analysieren und den Handlungsspielraum erweitern wollen

Termin

Derzeit sind keine Termine fixiert, wenn Sie Interesse an dem Thema haben, schicken Sie uns eine Email und wir halten Sie am Laufenden.

a221

Trainer

Mag. Roland Hutyra, Studium Theologie und Politikwissenschaft, Organisationsberater und Coach

a216

Weitere Information und Anmeldung

Elisabeth Fahrngruber, MSc.

Programmkoordinatorin
Tel: 01- 803 98 69 - 640
E-Mail: fahrngruber@sozialmanagement.at

 

Termin

Da es derzeit keine fixen Termine gibt, informieren wir Sie gerne über Neuigkeiten.

Ja, ich möchte über neue Termine informiert werden.

Newsletter

Erfahren Sie alle Neuigkeiten der ASOM durch den Newsletter.

Zur Anmeldung