a2383

Führungspotenziale entwickeln

Weiterbildung nach dem Lehrgang

Dieser Lehrgang berechtigt zur Teilnahme am Startworkshop/an der Potenzialanalyse in den Sozialmanagement 2 - Organisationen mitgestalten und leiten Lehrgang.

Details zu Kosten

Im Teilnahmebeitrag ist eine Verpflegungspauschale von € 298,– inbegriffen. Die Ausbildungskosten werden semesterweise im Voraus verrechnet und beinhalten ein umfangreiches Skriptum, Mittagessen und das Fachbuch „sozial managen“.

Ablauf

5 Module zu je 3 Tagen sowie Orientierungsworkshop, Abschlusstag und 4 Coachingtage.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten - erster & zweiter Tag jeweils von 8:45 - 17:45, dritter Tag von 8:45 - 15:30

Zukünftige Führungskräfte

Personen, die sich auf eine Führungsaufgabe im Sozialbereich vorbereiten möchten.

a2366
asom_ba2017v2

Ihr Weg zur Führungskraft

Sie bereiten sich in Abstimmung mit Ihrer Organisation oder eigeninitiativ darauf vor, zukünftig eine Leitungsaufgabe zu übernehmen? Durch den Lehrgang Führungspotentiale entwickeln bauen Sie Ihr Potenzial aus.

Der nächste Lehrgang startet im September 2019, die genauen Termine finden Sie im Folder.

Die Plätze werden chronologisch nach dem Erhalt der Anmeldung vergeben.

Folder hier herunterladen

Anmeldeformular hier herunterladen

hier direkt online anmelden

asom_ba2017v2
a2466

Weitere Informationen & Beratung

Elisabeth Fahrngruber

Elisabeth Fahrngruber, MSc.

Programmkoordinatorin
Tel: 01- 803 98 69 - 640
E-Mail: fahrngruber@sozialmanagement.at

Elisabeth Fahrngruber

Facebook Auftritt

Die Akademie für Sozialmanagement ist auch auf Facebook vertreten. Klicken Sie auf „Gefällt mir“ und schon erfahren Sie, was uns beschäftigt und was wir teilen wollen. Wir freuen uns auf Kontakte und Beiträge!

Zur ASOM auf Facebook


Jahresprogramm 2019/2020

Sie möchten mehr über die einzelnen Lehrgänge erfahren? Hier finden Sie das gesamte Programm 2019/2020 als PDF.

Zum aktuellen Programm


Dementia Leadership

Diese fünftägige Fortbildung richtet sich an Führungskräfte im Pflegebereich, die sich speziell mit dem Thema "Führung in/von Demenzteams" weiterbilden möchten. Start Jänner 2019.

mehr...