a157

Master Management Sozialer Innovationen

Details zu den Kosten

Im Teilnahmebeitrag ist eine Verpflegungspauschale in Höhe von € 75,– inbegriffen.
Der ÖH-Beitrag (ca. € 20,– pro Semester) ist inkludiert. Je nach Termin kann es zu leichten Veränderungen der Kosten kommen.
Die Ausbildungskosten werden semesterweise im Voraus verrechnet und beinhalten umfangreiche Skripten und Mittagessen.

Ablauf

4-5 Module zu je 3-5 Tagen pro Semester

Arbeitszeiten: Montag-Freitag

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte und Fachexpert*innen im sozialwirtschaftlichen Bereich, die bereits umfangreiche Management-Qualifikationen erworben haben und sich im Hinblick auf innovative gesamtgesellschaftliche Perspektiven weiterentwickeln wollen.

a159
SOM1 Bild

Der Masterlehrgang mit praktischem Nutzen in der bewährten Kooperation zwischen der Akademie für Weiterbildung der FH Oberösterreich und der ASOM

Akademische Lehre und praxisbezogene Führungskräftebegleitung fusionieren zu einem Masterlehrgang der besonderen Art. Die Teilnehmer*innen setzen ein Innovationsprojekt um, an dem sie die Kriterien sozialer Innovationen erproben und evaluieren. Viele Innovationen im Sozialbereich kommen auf leisen Sohlen daher, sie sind weder auffallend hip noch publicitygeeignet. Für die Nutzer*innen und für die Mitarbeiter*innen sind sie jedoch von großer Bedeutung. Einige Beispiele finden Sie in unserer Übersicht und in den Statements, die wir von Absolvent*innen bekommen haben.

Im Oktober 2018 ist der aktuelle Masterlehrgang gestartet. Für den nächsten Durchgang sind die Termine noch nicht fixiert. Wenn Sie über die neuen Termine informiert werden möchten, schicken Sie uns bitte eine Email.

SOM1 Bild

a161

Weitere Informationen & Beratung

Elisabeth Fahrngruber, MSc.

Programmkoordinatorin
Tel: 01 - 803 98 69 - 640
E-Mail: fahrngruber@sozialmanagement.at

 

Folder 2018

PDF-Dokument

Weitere Information

Da es derzeit keine fixen Termine gibt, informieren wir Sie gerne über Neuigkeiten.

Ja, ich möchte über neue Termine informiert werden.

Anmeldung zum Newsletter

Erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der ASOM durch den Newsletter.

Zur Anmeldung