a798

Führungspotenziale entwickeln

Weiterbildungen nach dem Lehrgang

Dieser Lehrgang berechtigt zur Teilnahme an dem Startworkshop des Sozialmanagement 2 - Organisationen mitgestalten und leiten oder Zukunft managen in Pflege und Betreuung, sofern eine Leitungsfunktion übernommen wird.

Details zu Kosten

Im Teilnahmebeitrag ist eine Verpflegungspauschale von € 310,– inbegriffen.
Die Ausbildungskosten werden semesterweise im Voraus verrechnet und beinhalten ein umfangreiches Skriptum, Mittagessen und das Fachbuch „sozial managen“.

Der Beitrag ist steuerfrei nach §6 Abs 1 Z 11 lit a UStG.

Ablauf

5 Module zu je 3 Tagen sowie Orientierungsworkshop, Abschlusstag und 4 Coachingtage

Arbeitszeiten - erster & zweiter Tag jeweils von 9 - 18 Uhr, dritter Tag von 9 - 15:45 Uhr

Zielgruppe

Personen, die sich auf eine Führungsaufgabe im Sozialbereich vorbereiten möchten.

a800
SOM1 Bild

Ihr Weg zur Führungskraft

Sie bereiten sich in Abstimmung mit Ihrer Organisation oder eigeninitiativ darauf vor, zukünftig eine Leitungsaufgabe zu übernehmen? Für Stellvertreter*innen und Fachkräfte liegt der Fokus dieses zweisemestrigen Lehrgangs auf der Vorbereitung auf die (Anfangs-) Zeit als Führungskraft, dem Kennenlernen des eigenen Führungsstils und der eigenen Ressourcen. Dazu gibt es in den Seminaren Inhalte zu Kommunikation, Selbstmanagement, Qualitätsmanagement aber auch Teamführung. Zwischen den Seminare werden die Inhalte bei Coachingtagen reflektiert und (soweit möglich) durch Umsetzungsaufgaben in den Arbeitsalltag eingebracht. Durch den Lehrgang Führungspotentiale entwickeln bauen Sie Ihr Potenzial aus und gehen den ersten Schritt am Weg zum*zur Sozialmanager*in.

Der nächste Lehrgang beginnt mit dem Orientierungsworkshop am 20. September 2022. Alle Termine und Informationen dazu finden Sie im aktuellen Folder.

SOM1 Bild

a801

Weitere Informationen & Beratung

Mag.a Nora Ita

Programmkoordinatorin

Kontakt
Telefon: +43(1) 803 98 69 640
E-Mail: ita@sozialmanagement.at